← zurück zur Startseite

Mörder & Putzig

Tom Prade - vocals, guitar
Oliver Mochmann - guitar, flute, vocals

Von ABBA bis Kings Of Leon,
von More Than Words bis Gangstas Paradise,
von Old School Rock bis Teenie Pop,
von den 70ern und 80ern bis in unsere Zeit...

Tom Prade

Tom ist ein junger Sänger mit einer sehr charismatischen Stimme mit hohem Wiedererkennungswert. Mit seinem Rhythmusgitarrenspiel (er studiert Gitarre am JAM MUSIC LAB) legt er eine solide Basis für einen orchestralen Duo-Sound und meine solistischen Ausflüge.

Die Musik

Wir widmen uns besonders gerne solchen Songs, die man von einem Gitarrenduo kaum erwarten würde, die uns musikalisch herausfordern und nicht von allen möglichen Gitarrenduos ständig rauf und runter gespielt werden. Welches Duo tut sich schon Songs wie Conga von Gloria Estefan (Miami Sound Machine) oder Ghostbusters an? Wir tun es und haben ziemlich viel Spaß dabei! Natürlich dürfen auch einige Klassiker nicht fehlen - auf mein mehrminütiges Gitarrensolo über Hotel California möchte ich (und an den Reaktionen gemessen wohl auch das Publikum) schließlich nicht verzichten. ...oder darf es etwas Herzschmerz sein? Da hätten wir zum Beispiel More Than Words anzubieten...

Der Name

Nein, wir sind nicht gewalttätig! Wenn ich irgend etwas besonders toll finde, ist es verbal ausgedrückt meist "mörder". Niedliches oder Beschauliches finde ich dagegen meist wahnsinnig "putzig". Es handelt sich im Namen also um zwei positive(!!!) Adjektive.

Doppelnamen klingen immer wahnsinnig wichtig und erfolgversprechend, weil sie uns sagen wollen: hey, jeder von uns beiden ist eine ganz große Nummer und jeder von uns zieht alleine schon die Massen in die großen Hallen des Landes... Mörder & Putzig ist also auch eine Persiflage auf diese Form der Namensgebung.

M & P sind sogar unsere wirklich Anfangsbuchstaben. Von Zuordnung wie "mörder" ↔ Mochmann und "putzig" ↔ Prade sollte jedoch Abstand genommen werden ;-)

Mörder & Putzig ist konträr und steht für eine große emotionale Bandbreite, von wild und energiegeladen bis zart und herzerwärmend.

Mörder & Putzig ist also persönlich, emotional, ein Wortspiel, abstrakt, persiflierend, konträr ...und wenn jemand den Namen nun trotzdem furchtbar findet, dann auch noch kontrovers. Wenn das nicht Kunst ist!!!

...wenn sich Mörder & Putzig nun noch als Name erweist, der in den Köpfen hängen bleibt, dann steht einem mörder Erfolg nichts mehr im Weg...

Leider ist der Ton hier recht verzerrt. Die Speicherkarte meines Audiorecorders war voll und so hatte ich nur den Ton des Kameramikrofons, das die Lautstärke neben den Boxen nicht ganz verkraftet hat...

Kontakt